Logo1    www.bushtrucker.ch      Klick zur Frontseite

Unsere nachfolgenden Routen können so  gebucht, oder Ihren persönlichen Wünschen entsprechend ausgearbeitet werden.

Wir stellen die meisten unserer Safaris massgeschneidert zusammen! weshalb oft verschiedene Möglichkeiten angegeben sind. Da wir die Gegebenheiten vor Ort kennen, werden wir Sie gerne beraten.

Sie können auf Wunsch von einer Schweizer Safariguidin durch die Natur geführt werden.

Preise: Da etliche Faktoren die Preise beeinflussen, verzichten wir auf Preisangaben bei individuell buchbaren Safaris. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Angebot  - bushtrucker@gmail.com . Besten Dank für Ihr Verständnis und wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Drittparteien, an die wir Leistungen weitergeben, kennen wir persönlich und stellen sicher, dass Preis/Leistung stimmt.

Und hier direkt zu den Safaris:

Haben Sie schon mal daran gedacht, während der Regenzeit, also zur Nebensaison von April bis Juni oder im November auf Safari zu fahren? Es ist ein tolles Erlebnis, wenn der Himmel von den Gewitterwolken schwarz gefärbt wird, Regenbogen sich über die Gegend neigen und nach dem Gewitter alles frisch duftet. Blumen blühen nach Regen und färben die sonst meist braune Landschaft bunt, den Tieren geht es gut, da sie genügend Futter finden. Mit dem derzeitigen Wetterablauf regnet es in der Regenzeit oft tagelang nicht. Und wenn, dann zieht der Regen oft schnell vorbei, so dass der grösste Teil des Tages trocken ist.

Lodgen und Hotels haben während diesen Monaten sehr attraktive Angebote und die Parks sind weniger von Touristen besucht. Teilen Sie uns einfach Ihre Wünsche mit!

Da viele Parks zu gewissen Saisons stark be - überbelastet sind, bieten private Schutzgebiete sehr gute Alternativen.