Safari Touren Philosophie - Unsere Leistungen

Unser  Safari – Unternehmen Bush Trucker Tours ist mit viel persönlichem Engagement und Liebe zum Beruf geführt und jeder Kunde liegt uns am Herzen. Kein Wunsch ist uns zu viel.

Unser Motto: 20 Löwen um unser Auto und nicht 20 Autos um einen Löwen.

Unsere in mehr als 20 Jahren gesammelten Kenntnisse der Schutzgebiete erlauben, dass Sie sich meist weg von den stark befahrenen Pisten bewegen. Selten arbeiten wir mit Funk, so dass Sie bei interessanten Tierbeobachtungen nicht gleich von vielen Fahrzeugen umzingelt sind.

Wir betreuen Sie von Ihrer Ankunft in Kenia, Tansania, Uganda und Ruanda vom Flughafen bis wieder an den Flughafen.

Auf Pirschfahrten auch Animal Tracking  genannt haben wir keine Kilometerbeschränkung und verbringen so viel Zeit im Busch wie Sie es wünschen und es die Parkregeln erlauben.

Bei aller Abenteuer-Atmosphäre ist uns Ihre Sicherheit oberstes Gebot. Beim Campen werden wir einige wenige, aber wichtige Regeln im Umgang mit der Natur einhalten. Auf den Reisen zwischen den Parks fahren wir zügig aber vorsichtig. Unsere Routen sind so berechnet, dass Sie unterwegs Zeit haben von einer tollen Landschaft Aufnahmen zu machen. Die Safari – Fahrer wissen, wo man unbesorgt anhalten kann.

Wenn Sie

  • mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden Ihre Wunsch – Safari erleben  möchten
  • gerne ein Ihr privates Safari – Team und Fahrzeug hätten

  • schon lange Ihre eigenen Vorstellungen von Ihrem Ostafrika-Urlaub hegen

  • sich gerne einer Gruppe mit gleichen Interessen anschliessen möchten

  • gerne spezielle oder fachspezifische und informationsreiche Safaris hätten

  • gerne Orte Besuchen, wo “Normaltouristen” nicht hinkommen

  • das Leben und Kultur der hiesigen Stämme fasziniert

  • Ostafrika aus der Luft sehen möchten

  • die reiche Vogelwelt interessiert und Sie an einer ornithologischen Safari – Tour teilnehmen möchten

  • einmal den Turkana See sehen möchten

  • die Besteigung des Kilimandscharo, Mount Kenia, Oldonyo Lengai oder Mount Meru Ihr Wunschziel ist

  • die Gnuwanderung in Kenia oder Tansania nicht missen möchten

dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir beraten Sie gerne beim Zusammenstellen Ihrer Wunsch-Route oder geben Ihnen Informationen über Zubuchersafaris oder spezielle Angebote. Zusammen wird es uns auf jeden Fall gelingen, Ihre Safari-Träume in die Realität umzusetzen und wir freuen uns, Sie bald als unsere Gäste begrüssen zu dürfen.

Wir legen besonderen Wert auf rücksichtsvolle und geduldige Tierbeobachtungen ohne Tiere zu stören, zu provozieren oder zu ängstigen

Unsere erfahrenen Safari – Fahrer/Guides sind geübt im Aufspüren von Tieren und so erleben Sie ohne viele weitere Touristen oder sogar gar keine anderen Fahrzeuge tolle Tiererlebnisse – es braucht nur ein bisschen mehr Zeit und Geduld.

Wir bitten um Verständnis- und respektvollen Umgang mit der lokalen Bevölkerung, wie z.B. keine Fotos ohne zu fragen

Unsere Safari Guides

Elvira Wolfer hat 1999 ihre Arbeit bei einer Schweizer Grossbank niedergelegt und ist nach Nairobi gezogen, um Bush Trucker Tours zu übernehmen. Der Weg dahin beinhaltete einen 3-monatigen Auftenthalt in einem Safari Camp in Botswana. Sie hat ein Diplom in Tierpsychologie, den Silber-Badge als professioneller Safariguide (Kenya professional Safari guides association), sowie langjährige Erfahrung im Busch. Elvira begleitet gerne Deutsch sprachige Touren auf Wunsch.

Joseph Mwangi arbeitet seit über 25 Jahren als Fahrer, Guide und Mechaniker bei Bush Trucker Tours. Durch seine vieljährige Erfahrung weiss er, wie und wo man Tiere aufspürt und wie man sich ihnen nähert. Da er die meisten Ecken jedes Parks kennt, folgen wir den weniger frequentierten Wegen. Joseph hat den Bronze Badge bei der “Kenya professional Safari Guide association”. Wer einmal mit Joseph auf Safari war, will wieder mit ihm neue Gegenden erkunden.

Joseph Mwangi

Richard Kiprotich hat grosse Erfahrung im Busch, da er in verschiedenen Camps mit sehr hohem Standard gearbeitet hat. Er hat ein gutes Auge, um Tiere zu finden, aber auch für die richtige Position für Fotografen. Richard ist Silver level guide bei der “Kenya professional Safari Guide Association” und hat eine grosse Leidenschaft für Tiere. Sie werden die Zeit mit ihm im Busch dank seinem grandiosen Humor und Wissen nicht vergessen…. 

Richard Kiprotich

Onesmus Irungu hat sich unserem Team 2019 angeschlossen. Nicht nur ist er Gold Badge Träger bei der Kenya Professional Safari Guide Association, sondern hat auch etliche Diplome in Wildtiermanagement, Ornithologie und ein Guide Diplom von Südafrika. Er hat bereits etliche Afrikanische Länder besucht und auch Zeit in Deutschland verbracht, wo er etwas Deutsch lernte. Er hat ein sehr gutes Wissen generell und kann auch viele Vogelarten bestimmen.

Onesmus Irungu

Joe Aengwo ist am Baringo See geboren. Schon sehr jung hat er angefangen, sich mit Ornithologie zu beschäftigen und hat sich zu einem respektierten Ornithologen in Ostafrika hoch gearbeitet. Er hat ein Diplom “Wildtiermanagement” und hat tiefgründiges Wissen über Vögel beim Besuch von Ornithologie Kursen beim Nationalmuseum in Kenia erworben. Seine Passion ist Erhaltung der Natur. 

Joe Aengwo

Lorenzo Barelli wird Sie auf unseren speziellen Vogel-Fotosafaris als fotografischer Berater, Reiseleiter und Vogelkenner begleiten. Lorenzo ist ein ausgezeichneter Fotograf, der Sie gerne berät, um fantastische und unvergessliche Fotos zu machen. Als er in Kenia lebte, unternahm er viele Exkursionen  und hat bisher 725 Vogelarten fotografiert, die auf den Vogelseiten und Facebook zu sehen sind. Lorenzo spricht Italienisch, Französisch, Deutsch und Englisch.

Lorenzo Barelli, Fotograf

Duncan Nderitu is am Fusse des Mount Kenia aufgewachsen. Er hat den erloschenen Vulkan unzählige Male auf verschiedenen Routen bestiegen. Seine technischen Kletterkünste hat er von einem Deutschen Extrembergsteiger gelernt. Seit 2005 begleitet er auch Bergsteiger an den Berg. Begleiten Sie ihn auf einer der Touren, ob zu den publizierten Daten oder als Privattour. 

Duncan Nderitu, Mountain climber

Abdulrahman Adam Hassan, genannt Abdul, ist ein junger, ehrgeiziger und engagierter ornithologischer Führer in Tansania. Er hat Diplome als professioneller Safariguide und Gruppenleiter. Er bestimmt die Vögel haargenau und findet auch die Arten versteckt im Gebüsch. Sie werden sein Wissen und seine liebenswürdige Art geniessen.

Abdulrahman Adam Hassan

Warum ist die Busch Trucker Tours die perfekte Wahl für Ihre Safari Reise?

01.

Wir machen Träume wahr

Elvira ist kompetent und erfahren

02.

Perfekter Kundenservice

Kein Wunsch ist uns zu viel.